Allgemeine Geschäftsbedingungen der Münchner Akademie für Business Coaching GmbH

(for english version see below)

Geschäftsführer: Dr. Gerhard Helm

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Durchführung von Schulungen, Lehrgängen und Coaching-Veranstaltungen der Münchner Akademie für Business Coaching. Etwaige Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn ihnen die Münchner Akademie für Business Coaching GmbH nicht nochmals ausdrücklich widerspricht.  

2. Teilnahme 

Die Veranstaltungen der Münchner Akademie für Business Coaching GmbH stehen grundsätzlich jedem Interessierten offen. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Die Ausbildung dient der professionellen Fort- und Weiterbildung. Sie stellt weder eine Form der Therapie noch eine Berufsausbildung dar. Ein Recht auf Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl besteht nicht. Die Platzvergabe ergibt sich aus der Reihenfolge der Anmeldungen zu den jeweiligen Veranstaltungen. Wir behalten uns vor, im Einzelfall Teilnehmern die weitere Teilnahme an der Ausbildung zu verwehren, wenn sich aus Sicht der Ausbildungsleiter  während der Ausbildung eine fachliche oder persönliche Nichteignung des Teilnehmers herausstellt. Bereits bezahlte Seminargebühren für nicht besuchte Ausbildungsteile werden in diesem Fall zurückerstattet. Anteilige Seminargebühren für bereits besuchte Seminarteile werden nicht rückerstattet. Ebenso bestehen keinerlei weitere Ansprüche. 

3. Anmeldung

Anmeldungen bitten wir möglichst frühzeitig schriftlich an die Münchner Akademie für Business Coaching GmbH zu richten. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald sie von der  Münchner Akademie für Business Coaching GmbH schriftlich per e-Mail oder per Telefax oder per Post bestätigt wird. 

4. Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr versteht sich, wenn nicht ausdrücklich anders ausgewiesen, je Teilnehmer und Veranstaltung sowie zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der jeweiligen Schulung, umfangreiche Seminarunterlagen und die Tagespauschale (Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffee/Tee und Gebäck während der Seminarpausen). In der Seminargebühr für die Kernausbildung und den Zertifizierungskurs sind jeweils 5 Coachingsitzungen mit einem Mentorcoach der Münchner Akademie für Business Coaching GmbH (60min) enthalten. Nach Abschluss der Ausbildung verfallen nicht in Anspruch genommene Mentorcoachsitzungen. Es besteht kein Erstattungsanspruch auf die Kursgebu?hr versäumter Fehlzeiten des Teilnehmers. Es besteht weiterhin kein Nachholanspruch. Aus Kulanzgru?nden und, sofern freie Kapazität vorhanden ist, gewähren wir die Möglichkeit, ein Modul nachzuholen. 

5. Zimmerreservierungen 

Wunschgemäß und nach Verfügbarkeit kann ein Hotelzimmer im Tagungshotel für unsere Teilnehmer reserviert werden. Vermerken Sie bitte Ihren Wunsch auf der Anmeldung. Die Kosten für Übernachtung und weitere Verpflegung sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen den Teilnehmern und dem Hotel. 

6. Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig. Ratenzahlungen sind möglich, bedürfen aber der ausdrücklichen Absprache. 

7. Stornierungen 

Stornierungen sind nur wirksam, wenn Sie schriftlich erfolgen. Bei einer Stornierung bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 80,00 Euro fällig. Bei einer Stornierung bis vier Wochen vor Vertragsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr fällig. Bei einer Stornierung später als vier Wochen vor Vertragsbeginn werden 80% der Teilnahmegebühr fällig. Bei einer Stornierung später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Seminargebühr fällig.

Bei Anmeldung eines geeigneten Ersatzteilnehmers und Akzeptanz durch die Münchner Akademie für Business Coaching GmbH hat der bisher gemeldete Teilnehmer lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zu zahlen. Nach Beginn der fortlaufenden Ausbildung ist es nicht mehr möglich, Ersatzteilnehmer zu stellen. Kann ein Teilnehmer nach Beginn der Ausbildung an einem oder mehreren Seminarbausteinen aus wichtigen Gründen nicht teilnehmen, hat er die Möglichkeit, die versäumten Seminarbausteine nach Absprache mit den Ausbildungsleitern und vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Plätzen in späteren Ausbildungsgängen nachzuholen. Eine Rückerstattung bereits gezahlter Teilnahmegebühren ist nicht möglich. Für jegliche Umbuchungen in einen anderen Ausbildungsgang erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro. 

8. Änderungen von Veranstaltungen 

Die Veranstaltungen werden entsprechend dem veröffentlichten Seminarprogramm durchgeführt. Wir behalten uns jedoch den Wechsel von Referenten und/ oder eine Verlegung bzw. Änderung im Programmablauf vor, sofern dies das Veranstaltungsziel nicht grundlegend verändert. 

9. Haftung 

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, welche die Münchner Akademie für Business Coaching GmbH zu vertreten hat (z. B. wegen Erkrankung des Referenten oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl), ausfallen, werden die Teilnehmer unverzüglich informiert. Bezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Für Sach- und Vermögensschäden, welche die Münchner Akademie für Business Coaching GmbH zu vertreten hat, haftet sie – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur insoweit, als ihr Vorsatz und / oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.   

10. Urheberrechte 

Die dem Teilnehmer ausgehändigten Ausbildungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen ausschließlich zur persönlichen Nutzung. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der ausgehändigten Unterlagen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung der Münchner Akademie für Business Coaching GmbH gestattet. 

11. Markenrechte 

Die Bezeichnung „Systemischer Business Coach (SBC)“ ist ein eingetragenes Markenzeichen, dessen ausschließliche Nutzung der Münchner Akademie für Business Coaching GmbH zusteht. 
Nach vollständiger Teilnahme an Grundlagenseminar, Kernausbildung und Zertifizierungskurs, Durchführung von 20 Coachingsitzungen mit einem Übungsklienten sowie dem Besuch von 10 Sitzungen bei einem Mentorcoach und bestandener Abschlussprüfung ist es dem Teilnehmer zu geschäftlichen oder werblichen Zwecken gestattet, auf die erworbene Qualifikation folgendermaßen in einem Lebenslauf und/oder in einer Qualifikationspräsentation hinzuweisen: „Systemischer Business Coach (SBC)®“, Münchner Akademie für Business Coaching GmbH“. Eine darüber hinausgehende geschäftliche oder werbliche Nutzung der Bezeichnung „Systemischer Business Coach (SBC) ®“  ist nicht gestattet. 

12. Abschlussprüfung 

Über das Bestehen der Abschlussprüfung entscheidet die von der Münchner Akademie für Business Coaching GmbH eingesetzte Prüfungskommission. Wird die Prüfung nicht bestanden, erhält der Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat. Es besteht die Möglichkeit, die Prüfung gegen eine Unkostengebühr zu wiederholen. Eine Prüfungswiederholung setzt das Einverständnis der Ausbildungsleiter voraus. 

13. Erfüllungsort/ Gerichtsstand 

Erfüllungsort ist der dem Teilnehmer schriftlich mitgeteilte Veranstaltungsort. Der Gerichtsstand für alle aus der Buchung entstehenden Rechtsstreitigkeiten gegenüber Kaufleuten im Sinne des HGB ist München.

14. Datenschutz 

Im Hinblick auf die Bestimmungen der DSGVO weisen wir Sie darauf hin, dass die Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zweck erfolgt, Ihnen Prospekte, Programme und Seminarinformationen der Münchner Akademie für Business Coaching GmbH zu übersenden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Sinne der DSGVO genutzt. 

15. Erklärung zur Distanzierung von Scientology 

Die Münchner Akademie für Business Coaching GmbH erklärt hiermit 1) dass weder Mitarbeiter bzw. das Unternehmen oder die Sozietät nach der Technologie von L. Ron Hubbard arbeiten, 2) dass weder der Inhaber noch die Mitarbeiter nach der Technologie von L. Ron Hubbard geschult werden bzw. keine Kurse und/ oder Seminare nach der Technologie von L. Ron Hubbard besuchen und 3) dass die Technologie von L. Ron Hubbard zur Führung des Unternehmens und für die Ausübung der Coachingtätigkeit abgelehnt wird.

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: 

Münchner Akademie für Business Coaching GmbH
Geschäftsführer: Dr. Gerhard Helm
Bahnhofplatz 5
80335 München
E-Mail: info@coaching-akademie-muenchen.de 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufsbelehrung 

Erlöschen der Widerrufsfrist

Bei einer Dienstleistung erlischt ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

© Münchner Akademie für Business Coaching GmbH, Stand 07/2018

 


 

english version

General Terms and Conditions of the Munich Academy for Business Coaching GmbH


Managing Director: Dr. Gerhard Helm


1. scope of application


These General Terms and Conditions apply to the implementation of training courses, seminars and coaching events of the Munich Academy for Business Coaching. Any General Terms and Conditions of the contractual partner will not become part of the contract even if the Munich Academy for Business Coaching GmbH does not expressly contradict them again.


2. participation


The events of the Munich Academy for Business Coaching GmbH are basically open to anyone interested. Participation requires normal mental and physical resilience. The training serves the professional advanced and further training. It is neither a form of therapy nor a professional training. There is no right to participate in the individual events with a limited number of participants. The allocation of places is determined by the order of registration for the respective events. We reserve the right in individual cases to refuse participants further participation in the training if, in the opinion of the training supervisor, the participant's professional or personal unsuitability becomes apparent during the training. In this case, seminar fees already paid for parts of the training that have not been attended will be refunded. Pro-rata seminar fees for parts of the seminar already attended will not be refunded. Likewise no further claims can be made.


3. registration


Please send registrations in writing to the Munich Academy for Business Coaching GmbH as early as possible. The registration is binding as soon as it is confirmed in writing by the Munich Academy for Business Coaching GmbH by e-mail or fax or by post.


4. participation fee


Unless otherwise expressly stated, the participation fee is per participant and event and does not include VAT. The participation fee includes the participation in the respective training, extensive seminar documents and the daily flat rate (lunch, conference beverages, coffee/tea and pastries during the seminar breaks). The seminar fee for the core training and certification course includes 5 coaching sessions with a mentor coach from the Munich Academy for Business Coaching GmbH (60min). After completion of the training, unused mentor coaching sessions will be forfeited. There is no claim for reimbursement of the course fee for missed absences of the participant. There is still no claim to catch up. As a gesture of goodwill and if free capacity is available, we grant the opportunity to make up for one module.


5. room reservations


Upon request and subject to availability, a hotel room can be reserved in the conference hotel for our participants. Please note your request on the registration form. The costs for overnight stay and further catering have to be paid by the participants themselves. Billing is done directly between the participants and the hotel.


6. terms of payment


The participation fee is due upon receipt of the invoice without any deductions. Payment by instalments is possible, but requires an explicit agreement.


7. cancellations


Cancellations are only effective if made in writing. Cancellations up to six weeks before the start of the event will only incur a processing fee of 80.00 euros. For cancellations up to four weeks before the start of the contract, 50% of the participation fee is due. For cancellations later than four weeks before the start of the contract, 80% of the participation fee is due. For cancellations later than two weeks before the start of the event, the full seminar fee is due.

If a suitable replacement participant is registered and accepted by the Münchner Akademie für Business Coaching GmbH, the previously registered participant only has to pay a processing fee of 50.00 Euro. It is no longer possible to provide replacement participants after the start of the ongoing training. If a participant cannot take part in one or more seminar modules for important reasons after the start of the training, he/she has the opportunity to make up for the missed seminar modules after consultation with the training supervisors and subject to the availability of places in later training courses. A refund of already paid participation fees is not possible. For any rebooking to another training course we charge a handling fee of 50.00 Euro.


8. changes of events


The events will be held in accordance with the published seminar programme. However, we reserve the right to change speakers and/or to relocate or change the program schedule, provided this does not fundamentally change the objective of the event.


9. liability


If an event has to be cancelled for reasons for which the Münchner Akademie für Business Coaching GmbH is responsible (e.g. due to illness of the speaker or due to too few participants), the participants will be informed immediately. Paid participation fees will be refunded. Further claims are excluded. The Münchner Akademie für Business Coaching GmbH is only liable for material damage and financial loss, for which the Münchner Akademie für Business Coaching GmbH is responsible, for whatever legal reason, to the extent that it is guilty of intent and/or gross negligence.  


10. copyrights


The training documents handed over to the participant are protected by copyright. They are for personal use only. Duplication, forwarding or other use of the documents handed over is only permitted with the express written consent of the Munich Academy for Business Coaching GmbH.


11. trademark rights


The designation "Systemic Business Coach (SBC)" is a registered trademark, the exclusive use of which is reserved for the Munich Academy for Business Coaching GmbH.
After complete participation in the basic seminar, core training and certification course, the execution of 20 coaching sessions with a practice client as well as the attendance of 10 sessions with a mentor coach and the successful completion of the final examination, the participant is permitted for business or advertising purposes to refer to the acquired qualification as follows in a CV and/or in a qualification presentation: "Systemic Business Coach (SBC)®", Münchner Akademie für Business Coaching GmbH". Any further business or advertising use of the designation "Systemic Business Coach (SBC) ®" is not permitted.


12. final examination


The examination commission appointed by the Munich Academy for Business Coaching GmbH decides whether the final examination is passed. If the examination is not passed, the participant receives a certificate of participation. There is the possibility of repeating the examination against a service charge. A repetition of the examination requires the agreement of the training supervisor.


13. Place of fulfilment / Place of jurisdiction


The place of performance is the location of the event notified to the participant in writing. The place of jurisdiction for all legal disputes arising from the booking vis-à-vis merchants within the meaning of the German Commercial Code (HGB) is Munich.


14. data protection


With regard to the provisions of the DSGVO, we would like to point out that your personal data will be stored and used exclusively for the purpose of sending you brochures, programmes and seminar information from the Munich Academy for Business Coaching GmbH. Personal data will only be used in accordance with the DSGVO.


15. declaration of dissociation from Scientology


The Münchner Akademie für Business Coaching GmbH hereby declares 1) that neither employees or the company or partnership work according to the technology of L. Ron Hubbard, 2) that neither the owner nor the employees are trained according to the technology of L. Ron Hubbard or do not attend courses and/or seminars according to the technology of L. Ron Hubbard and 3) that the technology of L. Ron Hubbard is rejected for the management of the company and for the exercise of the coaching activity.


Cancellation Policy

Right of withdrawal


You may revoke your contractual declaration in writing (e.g. letter, fax, e-mail) within two weeks without stating reasons. The time limit begins after receipt of this instruction in writing, but not before the conclusion of the contract and also not before we have fulfilled our duty to provide information in accordance with § 312c paragraph 2 BGB in conjunction with § 1 paragraphs 1, 2 and 4 BGB-InfoV. The timely dispatch of the revocation suffices to comply with the revocation period. The revocation is to be addressed to:


Munich Academy for Business Coaching GmbH
Managing Director: Dr. Gerhard Helm
Bahnhofplatz 5
80335 Munich
e-mail: info@coaching-akademie-muenchen.de


Consequences of withdrawal


In the event of an effective revocation, the services received by both parties are to be returned and any benefits derived (e.g. interest) surrendered. If you are unable to return the received goods or services in whole or in part or only in a deteriorated condition, you may be required to pay compensation. This does not apply to the surrender of goods if the deterioration of the goods is exclusively due to their inspection - as it would have been possible for you in a shop. In addition, you can avoid the obligation to pay compensation by not using the goods as if they were your property and by refraining from doing anything that could impair their value. Items that can be sent as a parcel are to be returned. Items that cannot be sent by parcel post will be collected from you. You have to bear the costs of the return shipment if the delivered goods correspond to the ordered goods and if the goods are not in conformity with the order.

Backoffice Münchner Akademie für Business Coaching

Dunja Bezuk & Heike Vetter

Backoffice 


Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben senden Sie uns bitte einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Tel.: +49 (89) 32210532

E-Mail: Schreiben Sie uns »

Folgen Sie uns:

 XING  Facebook Fanseite   Coaching Akademie München bei Twitter  E-Mail

Institutsmitglied im dvct

(Deutscher Verband für Coaching und Training)

pic logo dvct deutscher verband fuer coaching und training