Das Leadership Breakfast

Leadership Breakfast

Neue Führungsthemen & Methoden in der neuen Realität

Wir geben Ihnen neue Impulse, wie Sie in der hybriden Arbeitswelt zwischen Führung vor Ort und virtueller Führung erfolgreich sein können.
Effektive Lernmodule geben Ihnen die Möglichkeit, sich fokussiert und immer aktuell als Führungskraft in einer komplexen Welt weiterzuentwickeln.

Mit Dr. Jasmin Franz und Dr. Gerhard Helm als Experten mit langjähriger Zusammenarbeit mit Unternehmen und deren virtueller Teams werden Sie in diese Lernmodulen Tools und Tipps für die Praxis mitnehmen!


  • Jeden Monat ein neues Thema
  • Interaktive, effektive Lernmodule als Online Kurs (2h)
    und Praxis-Reflexion (1h) ca. 2 Wochen später

  • Immer morgens 8.00 – 10.00 Uhr

  • Unabhängig und einzeln buchbar

  • 295 Euro zzgl. MwSt. (ab 5 Teilnehmer bis. max. 20 TN)

 Die Leadership Breakfasts drehen sich um u.a. diese Themen:

 

Die Corona-Krise hat die Veränderung der Arbeitswelt stark beschleunigt und Führungskräfte sind damit konfrontiert, in der nun teils digitalen – teils präsenten Arbeitsform in ihrer Organisation erfolgreich ihre Führungsrolle wahrzunehmen.
Gestalten Sie selbst Ihre Rolle in einer neuen Form der Führung mit einer starken Persönlichkeit und sicherem Auftreten auch im virtuellen Raum.

Impulse dieses Moduls:

  • Status als Führungskraft gegenüber dem Team

  • Veränderung des Hierarchie-Verständnisses

  • Präsenz gegenüber Peers und Management nach oben

Preise und online buchen

Unternehmen können heute nicht mehr linearen Regeln folgen. Die Anforderungen der VUCA Welt sind komplex. Führungskräfte müssen mit Unsicherheit sicher umgehen und Entscheidungen auf der Basis von vielen Anforderungen und risikobehafteten Rahmenbedingen treffen können.

Impulse dieses Moduls:

  • Gegenüberstellung von komplizierten und komplexen Arbeitswelten

  • Sicherheit gewinnen in der Entscheidungsfindung

Preise und online buchen

Die Teamarbeit in Form von virtueller Arbeit und teilweise physischer Präsenz zu koordinieren, stellt Führungskräfte vor signifikante Herausforderungen. Kommunikation, Prozesse und Strukturen stellen neue Anforderungen an die Managementaufgabe einer Führungskraft. Diese gilt es effektiv vorzubereiten und zu gestalten.

Impulse dieses Moduls:

  • Besonderheiten der virtuellen Kommunikation und Zusammenarbeit im Teammeeting

  • Moderation von virtuellen Teams

  • Soziale Vernetzung in hybriden Teams

Preise und online buchen

Teams richten sich an ihrer Führungskraft aus. Sie geben Orientierung. Führungskräfte müssen für ihre Mitarbeiter „sichtbar“ sein, auch wenn die Mitarbeiter an anderen Standorten, im Homeoffice und von unterwegs arbeiten. Es ist wichtig, Kompetenz in der Interaktion zu zeigen, transparent in der Kommunikation zu sein und Präsenz auch im virtuellen Raum zu schaffen. 

Impulse dieses Moduls:

  • Im virtuellen Meeting überzeugend präsentieren und interagieren

  • Als Leader in der Teamkommunikation Souveränität ausstrahlen

  • Präsenz, Wirkung und Authentizität richtig einsetzen

Preise und online buchen

Teams und Mitarbeiter sollen auch in Zukunft erfolgreich und effektiv zusammenarbeiten, um die Unternehmensziele zu erreichen. Wir werden eine Kombination von Homeoffice einerseits und physischer Präsenz von Mitarbeitern im Team andererseits koordinieren müssen. Ressourcen gezielt kombinieren, Leistungsbereitschaft fördern und dem Team die nötige Sicherheit geben, diese Arbeitsform mitzugestalten, stellt Führungskräfte vor eine neue Aufgabe.

Impulse dieses Moduls:

  • Vertrauen und Sicherheit im Team etablieren

  • Das Team ermutigen und motivieren zu Eigenverantwortlichkeit und konstruktivem Handeln

  • Zusammenhalt und Teamgeist schaffen

Preise und online buchen

Veränderte Aufgaben, digitale Zusammenarbeit, neue organisatorische Strukturen, wirtschaftliche Herausforderungen und Erfolgsdruck fordern von Führungskräften neue Ansätze und dynamische Anpassung. Wie ein Umgang mit dieser komplexen Welt möglich wird, zeigt der lösungsorientierte Ansatz auf.

Impulse dieses Moduls:

  • Neue Formen der Kommunikation

  • Umgehen mit komplexen Situationen

  • Abwägen von Problemanalyse vs. Lösungsfokus

Preise und online buchen

Power Games – Umgang mit Macht und machtpolitischem Verhalten in komplexen Organisationsumfeldern

Macht und Taktik tauchen unabhängig von Unternehmenskultur, Organisationsform oder Mitarbeiterzahl im Geschäftsalltag auf. Gerade in komplexen Geschäftsumfeldern kommt es bei interdisziplinär und/oder hybrid zusammengestellten Projekten, Initiativen oder Transformations-Programmen zu Reibungsverlusten aufgrund machtpolitischer Gefüge. Das Spektrum reicht von expliziter Macht-Kommunikation und demonstrativen Macht-Verhalten bis hin zu eher versteckten Taktiken und informellen Macht-Spielen. Ziel dieses Moduls ist es Machtpolitisches Verhalten zu erkennen und Strategien für einen nachhaltigen Umgang mit Macht und Taktik zu finden.

Impulse dieses Moduls:

  • Erkennen von Machtgefügen und machtpolitischer Kommunikation
  • Input zu Möglichkeiten im Umgang mit Macht, Politik, Taktik usw.
  • Ausprobieren konkreter Verhaltensweisen in entsprechenden Situationen
  • Reflexion und Transfer in den Geschäftsalltag

Zielgruppe:

Generell Interessierte am Thema, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter*innen, Berater*innen sowie Frauen in männerdominierten Bereichen

Im Einzelnen:

  • Arten von Macht
  • Machtgefüge in Organisationen
  • Mechanismen und Wirkung von Macht
  • Verbale und nonverbale Kommunikation („Machtgehabe“)
  • Strategien zum Umgang mit Macht und Taktik
  • Gruppenübung
  • Reflexion und Transfer für den Geschäftsalltag

Zur Person / Ihre Trainerin: Dr. Carolina Kleebaur

Als promovierte Organisationssoziologin mit M.A. Soziologie, Psychologie und Kommunikationswissenschaften habe ich seit je her ein starkes Interesse an Menschen und Gruppendynamiken in Organisationen. Als Trainerin profitiere ich besonders von meiner über 15 Jahre langen Erfahrung als Projektleiterin und Führungskraft in der Top Management Beratung. Ich habe selbst komplexe, internationale Transformationsprojekte geleitet, Führungskräfte auf unterschiedlichen Ebenen gecoacht sowie zahlreiche Workshops in unterschiedlichen Industrien und Geschäftsbereichen durchgeführt. Ich stehe für business-relevantes Coaching & Training und bin zertifizierter Coach beim Deutschen Coaching Verband e.V. (DCV).
Mehr zu mir und meinen Referenzen finden Sie unter: www.ckc-coaching.de


Preise und online buchen

 


 

 

Backoffice Münchner Akademie für Business Coaching

Dunja Bezuk & Heike Vetter

Backoffice 


Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben senden Sie uns bitte einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Tel.: +49 (89) 32210532

E-Mail: Schreiben Sie uns »

Folgen Sie uns:

 XING  Facebook Fanseite   Coaching Akademie München bei Twitter  E-Mail

Institutsmitglied im dvct

(Deutscher Verband für Coaching und Training)

pic logo dvct deutscher verband fuer coaching und training