Team Managment Systems (TMS)

Inhouse Leadership Programme

Team Management Systems (TMS) und das darauf Team Management Profil (TMP)

...steht für ein Instrumentarium zur systemischen Organisations- und Personalentwicklung, das von den australischen Wissenschaftlern Charles Margerison und Dick McCann Mitte der 1980er Jahre entwickelt wurde. Team Management Profil (TMP) Ziel des Tests ist es, die Arbeitspräferenzen von Mitgliedern in einem Team zu definieren, sodass die entsprechenden Teamrollen bestmöglich ausgefüllt werden können.
Grundlage für die Anwendung des Team Management Systems ist ein standardisierter Profilbogen mit 60 Fragen, die jeder Mitarbeiter eines Teams beantworten muss. Aus den Antworten wird ein Bericht über die Arbeitspräferenzen jeder Person erstellt, der eine bessere Zuordnung der jeweiligen Aufgaben in einem Team ermöglichen soll.

Das Team Management System basiert auf der Annahme, dass sich jedes Team in acht sogenannte Arbeitsfunktionen gliedert, um erfolgreich zu arbeiten: Promoten, Entwickeln, Organisieren, Umsetzen, Überwachen, Stabilisieren, Beraten und Innovieren. Diese werden den Mitarbeitern zugeordnet und wiederum in die vier sogenannten Arbeitspräferenzen Entdecker, Organisatoren, Controller und Berater eingeteilt. Sie geben eine Art Rolle wieder, die jede Person eines Teams gemäß ihrem Persönlichkeitsprofil einnehmen möchte und bevorzugt ausführen kann.

zurück zur Übersicht


Sprechen Sie uns gerne an!

Jetzt Kontakt per E-Mail aufnehmen oder direkt anrufen: 089 - 32210532

Backoffice Münchner Akademie für Business Coaching

Dunja Bezuk & Heike Vetter

Backoffice 


Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben senden Sie uns bitte einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Tel.: +49 (89) 32210532

E-Mail: Schreiben Sie uns »

Folgen Sie uns:

 XING  Facebook Fanseite   Coaching Akademie München bei Twitter  E-Mail

Institutsmitglied im dvct

 (Deutscher Verband für Coaching und Training)

pic logo dvct deutscher verband fuer coaching und training

 

Zufriedene Teilnehmer