Stufe 3: Zertifizierungskurs (11 Tage)

Im Zertifizierungskurs trainieren und vertiefen Sie das Durchführen und Steuern eines Coaching-Prozesses über alle Phasen hinweg. Außerdem lernen Sie, anhand welcher Kriterien Coaching bewertet wird. Damit sind Sie bereits auf der Zielgeraden auf Ihrem Weg zum professionellen Business Coach.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erfüllen Sie bereits eine weitere wichtige Voraussetzung für Ihre anschließende Zertifizierung zum Systemischen Business Coach (SBC)® .

Der Zertifizierungskurs ist untergliedert in drei Bausteine mit jeweils drei Tagen Dauer, ergänzt um zwei Tage Praxis-Supervision.

Ihr Nutzen:
Nach Abschluss des Zertifizierungskurses sind Sie bestens vorbereitet für anspruchsvolle Coaching-Aufgaben. Dank zahlreicher Praxiseinheiten verfügen Sie bereits über beachtliche eigene Coaching-Erfahrung. Sie kennen Ihre besonderen Stärken als Business Coach und sind bestens vorbereitet für Ihre Zertifizierung.

Voraussetzung:
Teilnahme an der Kernausbildung Systemischer Business Coach (SBC)®


Der Zertifizierungskurs im Detail

Z1: Challenge-Coaching (3 Tage)

Damit Ihr Klient sein volles Potenzial entwickeln kann, müssen Sie ihn als Coach immer wieder auch herausfordern und aufrütteln. Wirksames Coaching muss daher phasenweise auch "Challenge" sein. Worauf es dabei ankommt und wie Sie trotzdem einen guten Draht zu Ihrem Klienten wahren, ist Thema des ersten Blocks des Zertifizierungskurses. Außerdem lernen Sie, mit dem Modell des "Inneren Teams" die inneren Anteile Ihres Klienten sichtbar zu machen, um beispielsweise hemmende Widersprüche aufzulösen.

Im Einzelnen:

  • Elemente des Challenge Coaching
  • Fragen und Interventionen, um einen Klienten bewusst aufzurütteln
  • Auseinandersetzung mit dem eigenen authentischen Auftreten als Coach
  • Identifizieren des "Inneren Teams" des Klienten und die Arbeit damit
  • Besonderheiten des Telefon- und E-Mail-Coachings

Z2: Aufstellungsarbeit im Einzelcoaching (3 Tage)

Aufstellungsarbeit zählt zu den wirkungsvollsten Methoden, um schnelle Veränderungen zu erreichen – auch und gerade im Business-Kontext. Im zweiten Block des Zertifizierungskurses lernen Sie die Grundprinzipien der Aufstellungsarbeit kennen. In praktischen Übungen arbeiten Sie mit verschiedenen Aufstellungsmethoden, die für Einzelcoachings gut geeignet sind.

Im Einzelnen:

  • Aufstellungsarbeit und ihr wirkungsvoller Einsatz im Einzelcoaching
  • Arbeit mit dem "Beziehungs-Brett"
  • Intensives Feedback zu Ihrer Coachingkompetenz durch die Arbeit mit dem "Reflecting Team"

Praxis-Supervision (1 Tag)

Als fester Bestandteil der Ausbildung findet auch im Zertifizierungskurs unmittelbar vor den Blöcken Z2 und Z3 ein Tag Praxis-Supervision statt. Hier stellen Sie wieder einen aktuellen Fall aus einem Ihrer Übungs-Coachings vor.

Z3: Teamcoaching und Arbeiten mit dem Reflecting Team (3 Tage)

Im dritten Block des Zertifizierungskurses trainieren Sie das Durchführen von Coachings mit mehreren Personen (Teamcoaching). In der Praxis wird dieser Weg häufig gewählt, um beispielsweise Arbeitsteams zu unterstützen. Außerdem erweitern Sie Ihr Repertoire an Coaching-Methoden um das Arbeiten mit nützlichen Persönlichkeitstests. Mit dem Reflecting Team erhalten Sie ein nützliches Feedback zu Ihrer Kompetenz als Coach. Sobald Sie die schriftliche Abschlussprüfung bestanden haben, die ebenfalls Teil des Z3 ist, erfüllen Sie alle Voraussetzungen für die anschließende Zertifizierung.

Im Einzelnen:

  • Besonderheiten des Teamcoachings, wirksame Konzepte aus der Praxis
  • Arbeiten mit Persönlichkeitstests
  • Coaching und Generalprobe unter Prüfungsbedingungen mit detaillierten Feedback
  • Schriftliche Abschlussprüfung

Praxis-Supervision (1 Tag)

Als fester Bestandteil der Ausbildung findet auch unmittelbar vor diesem Block eine eintägige Praxis-Supervision statt. Hier stellen Sie einen aktuellen Fall aus einem Ihrer Übungs-Coachings vor.

Backoffice Münchner Akademie für Business Coaching

Dunja Bezuk & Heike Vetter

Backoffice 


Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben senden Sie uns bitte einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Tel.: +49 (89) 32210532

E-Mail: Schreiben Sie uns »

Folgen Sie uns:

 XING  Facebook Fanseite   Coaching Akademie München bei Twitter  Google Plus  E-Mail

Institutsmitglied im dvct

 (Deutscher Verband für Coaching und Training)

pic logo dvct deutscher verband fuer coaching und training

 

Zufriedene Teilnehmer